Deutschland ist eine Reise wert

Warum immer in die Ferne reisen, wenn es ganz in der Nähe ebenfalls sehr schön ist. Deutschland bietet Erholungsuchenden sehr viele Abwechslungen, was die Landschaft betrifft. Hier findet ein Urlauber lange schöne Strände an Nord- oder Ostsee, eine idyllische Heidelandschaft zum Relaxen oder Gebirge verschiedener Höhen zum Klettern.

So hat jeder Reisende die Möglichkeit, sein Ziel auszusuchen. Wer in einem schönen Sommer auf eine Insel zum Baden reisen möchte, findet in der Nordsee die schönen friesischen Inseln. Herrliche Strände bietet ebenfalls die Ostsee bis zur Insel Usedom.

Deutsche Mittelgebirge laden zum Wandern ein

Einen schönen Wanderurlaub kann der Liebhaber kleinerer Berge im Harz, in der Eifel und noch einigen Mittelgebirgen erleben. In diesen mittleren Höhenzügen ist alles ziemlich überschaubar aber trotzdem interessant. In einer bestimmten Nacht ist der Harz sehr gefragt, das ist in der Walpurgisnacht, in der die Hexen am Brocken tanzen. Dieses Ereignis findet jährlich am 30. April statt. Die Eifel ist ebenfalls ein beliebtes Wanderziel, in der es auch viel Sehenswertes gibt.

Städtereisen für einen Kurztrip

Wer sich mal ein paar Tage entspannen möchte, aber trotzdem was erleben will, der kann die Rheinmetropole Köln besuchen. Diese bekannte Großstadt bietet ihren Besuchern einiges, was sich anzuschauen lohnt. Das ist beispielsweise der Kölner Dom, der von vielen Besuchern bestaunt wird. Die beste Zeit in die Metropole am Rhein zu reisen, ist ganz sicher der Karneval, wenn man Spaß an diesem Klamauk hat. Weitere Infos u
zu dieser Urlaubsziel gibt es unter: Rhein Ruhr Region.