Schnittmuster kostenlos downloaden burda

Obwohl die Website eindeutig erklärt, dass Burda-Muster für Anfänger geeignet sind, zögere ich, ihre Verwendung durch jemanden unterhalb der fortgeschrittenen oder Fachfertigkeitsstufe zu empfehlen. Die gute Nachricht ist von all den Burda-Kleidung, die ich mit diesen “Spaghetti”-Mustern gemacht habe, nur ein Paar Hosen kam zu eng heraus… und als ich diese eine Anpassung an meine Körpermaße vorgenommen hatte, waren alle Kleidungsstücke, die ich mit Burda `Spaghetti`-Mustern anfertigte, absolut perfekt passend. Dieses Muster wurde freundlicherweise von den Leuten kostenlos geteilt, um www.burdastyle.com – gehen Sie zu ihrer Website, um Tausende von Nähmustern zu durchsuchen und sich ihrer blühenden Gemeinschaft von neuen Freunden anzuschließen, die gerne nähen! Die Markierungen für die Falten auf beide Teile übertragen: Die Ränder des Gewebes auf die Innen- und Außenteile für die Markierungen um ca. 3 mm (1/8in) befestigen. Falten Sie die Stücke vom Clipping bis zum Clipping entlang der Kanten und fixieren Sie sie mit geraden Stiften. Die Pfeile auf dem Papiermusterstück geben die Richtung an. Drücken Sie die Falten über die gesamte Breite. Die Mittelnaht nähen: Entfernen Sie die Papiermusterstücke, lassen Sie aber die Stoffteile zusammen. Nähen Sie die Stücke entlang der gekrümmten Mittelnaht, die 1 cm (3/8in) neben der Kante verteilt ist. Dann die Nahtzulagen auf 5 mm (3-16in) trimmen. Die Zulagen können auch in Richtung der Linie der Nähte entlang der Kurve abgeschnitten werden.

Wichtig: Nicht in die Naht schneiden. Drücken Sie dann die Zulagen auf. Die Nähte auf das Futter und die Mittelnaht am Filter ebenfalls nähen. Die Designs für die kostenlosen Muster von Burda sind zum größten Teil einfach, leicht zu verstehen und leicht zu folgen. Die Proportionen sind gut und die Anweisungen klar, prägnant und einfach zu befolgen. Glücklicherweise habe ich dieses sehr wichtige Detail nie vergessen. Ich verfolgte die Musterstücke und fügte sofort Nahtzulagen hinzu, bevor ich weiter ging. Dadurch wurden viele Kopfschmerzen und Trauer beseitigt. Meine größte Angst war, dass ich all diese Arbeit machen würde und dann mit einem Muster enden würde, das ein Kleidungsstück ergab, das schlecht passte. Das Erstellen eines Musselins (auch Toile mit Calico genannt), ähnlich einer Bekleidungsschablone, ist eine Methode der Anpassung.

Muslin Material ist kostengünstig und ist einfach zu arbeiten, wenn schnelle Anpassungen durch Anheften des Stoffes um den Träger oder eine Kleiderform. Der Sewist schneidet Musselin-Stücke mit der gleichen Methode, die sie für das eigentliche Kleidungsstück verwenden, nach einem Muster. Die Musselin-Stücke werden dann zusammengepasst und Darts und andere Anpassungen vorgenommen. Dies bietet der Kanalisation Messungen als Richtlinie für die Markierung der Musterteile und schneiden das Gewebe für das fertige Kleidungsstück zu verwenden. [2] Im Nähen und Modedesign ist ein Muster die Vorlage, aus der die Teile eines Kleidungsstücks auf Stoff zurückgeführt werden, bevor sie ausgeschnitten und zusammengesetzt werden. Die Muster bestehen in der Regel aus Papier und bestehen manchmal aus stabileren Materialien wie Pappe oder Pappe, wenn sie robuster sein müssen, um wiederholten Verwendungen standzuhalten. Der Prozess des Erstellens oder Schneidens von Mustern wird manchmal mit dem Ein-Wort-Patternmaking verdichtet, aber es kann auch geschrieben werden Muster(-)machen oder Muster schneiden. Schneiden Sie die Stücke für die Maske: Falten Sie den Stoff in der Hälfte, rechte Seite nach in. Pin Papier Muster Stück 1 auf die doppelte Schicht aus Stoff (gedruckte Seite nach oben) und verwenden Sie Kreide oder einen Stift, um entlang der Kante des Papiermusterstücks zu markieren. Schneiden Sie auf den markierten Linien aus. Clip ca. 3 mm (1/8in) in die Nahtzulagen an den kleinen Markierungen.

Verwenden Sie Musterstück 2, um das Futter und den Filter auszuschneiden. Schneiden Sie die oberen und unteren Ränder der Teile für den Filter jeweils um 1 cm (3/8in) so, dass sie besser in die Maske passen. Hausnähmuster werden in der Regel auf Tissuepapier gedruckt und in Packungen mit Nähanweisungen und Vorschlägen für Stoff und Trimmverkauft. Sie sind auch über das Internet als herunterladbare Dateien verfügbar. [6] Heimkanalisationkann die Muster zu Hause drucken oder die elektronische Datei zu einem Unternehmen bringen, das kopieren und drucken kann.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Lesezeichen auf den Permanentlink.