Schottland – Eine Reise in die Highlands

Wenn die Reisezeit beginnt, dann zieht es viele Urlauber hinaus in die Welt. Aber nicht jeder ist ein Sonnenanbeter und möchte tagelang am Strand liegen. Wenn Sie unberührte Natur, eine abwechslungsreiche Landschaft, herrschaftliche Schlösser und ab und an auch mal einen Whisky mögen, dann bietet Ihnen Schottland einen Urlaub der ganz besonderen Art.

Die schottischen Highlands – Natur wie aus dem Bilderbuch

Die Highlands im Westen Schottlands sind atemberaubend schön. Hier ist die Luft noch rein und das Wasser kristallklar. Grandiose Berglandschaften wie Kintail, Torridon oder Glencoe bieten Naturliebhabern jede Menge Spielraum für ganz unterschiedliche Freizeitaktivitäten. Egal, ob Sie lieber Klettern, Fahrrad fahren oder mit dem Boot unterwegs sind, die schottischen Highlands werden jedem Anspruch gerecht. Bei den Ausflügen in die Natur Schottlands können Sie auf Ihrem Weg Baummarder, Adler und sogar Seehunde beobachten. Unterwegs können Sie immer wieder in kleine Kneipen einkehren und den berühmten schottischen Whisky probieren. Erleben Sie Loch Ness oder das berühmte und damit auch meistfotografierteste Schloss Schottlands, das Eilean Donan Castle. Wanderungen in die Berge oder in die mit Heidekraut bewachsenen Hügel sind ein unvergessliches Erlebnis.

Unterwegs in Edinburgh und Glasgow

Aber nicht nur die Landschaft macht Schottland so sehenswert, auch die Städte haben jede Menge Interessantes zu bieten. Statten Sie Edinburgh an der Ostküste Schottlands einen Besuch ab und erleben Sie den Herzschlag dieser Stadt. Unzählige Sehenswürdigkeiten gibt es zu bestaunen. Das geschichtsträchtigste Monument ist das Edinburgh Castle. Diese imposante Burg thront regelrecht über der Stadt und bietet einen sagenhaften Ausblick. Auch die St. Margaret`s Chapel oder die St. Giles Cathedral sind einen Besuch wert. Für Whisky-Liebhaber ist der Besuch des Whiskey Heritage Centre ein unbedingtes Muss. Hier können Sie auf Ihrem Rundgang Wissenswertes über die Herstellung des edlen Getränkes erfahren und dieses nebenbei natürlich auch verkosten. Spazieren Sie durch die alten engen Gassen von Edinburgh und lassen Sie diese Stadt einfach auf sich wirken. Wenn Sie weiter nach Süden fahren, dann kommen Sie in eine Stadt mit weitreichender Vergangenheit – Glasgow. Historische Bauwerke und architektonische Kleinode gilt es zu bewundern. Der Glasgow Tower, mit seinen 130 Metern Höhe, bietet eine grandiosen Ausblick über die Stadt. Glasgow ist aber auch eine Kulturstadt. Unzählige Ausstellungen in Museen oder der Kelvingrove Art Gallery ziehen Touristen in ihren Bann. Kommen Sie nach Schottland und erleben Sie einen schönen Urlaub mit TUI-Wolters.